Wie alles begann

Andi und AndreaWillkommen auf unserem Baublog! Wir – Andi (Informatiker), und Andrea (Grundschullehrerin), beide Jahrgang 1984, haben diesen Blog eröffnet, damit wir uns mit Euch über Erfahrungen beim Hausbau austauschen können und vielleicht den ein oder anderen, der auch ein Haus bauen möchte, zu inspirieren, zu ermutigen und zu informieren. Immer freuen wir uns über Eure Anregungen, Fragen und Kommentare.

Lucy und RillaZusammen mit unseren beiden Katzen Lucy und Rilla wohnen wir im oberbayerischen Schrobenhausen im Schleifmühlweg 1. Deswegen der Name dieses Blogs – „Unsere Nummer 1“ – denn dieses Haus Nummer 1 soll neu gebaut werden! In den 1950er Jahren entstanden und ausgebaut, ist es inzwischen vollkommen renovierungsbedürftig: Feuchter und undichter Keller, verrostete Wasserrohre, abenteuerliche Stromleitungen, Heizkosten zum Abwinken – und selbst wenn wir alles renovieren würden, hätten wir immer noch einen Schnitt, mit dem wir nicht wirklich glücklich werden. Deshalb fiel im Frühjahr 2015 die Entscheidung: Ein neues Haus muss her!


Größere Karte anzeigen

Uns so haben wir begonnen, in diversen Bauzeitschriften zu schmökern, unseren Wunschplan mit Sweet Home 3D zusammenzuklicken und uns über mögliche Herstellweisen zu informieren. Dabei fiel die Wahl relativ schnell auf ein Fertighaus – denn

  1.  wir wohnen ja noch in dem Altbau und wollen nur möglichst kurze Zeit in eine Ersatzwohnung
  2. wir haben selbst nicht all zu viel Ahnung vom Hausbauen und bevorzugen einen Hersteller, der möglichst alle Gewerke selbst macht
  3. wir wollen möglichst früh finanzielle Sicherheit haben und Fertighäuser erscheinen uns preislich recht attraktiv

Mit unseren ersten Skizzen im Gepäck besuchten wir am 26. April einen Informationstag bei Regnauer am Chiemsee. Die Entwürfe dieses Anbieters gefielen uns besonders gut. Im Mai waren wir dann das erste mal in der Musterhaussiedlung in Poing bei München. Dazu mehr im nächsten Beitrag.

In regelmäßigen Abständen werden wir in diesem Blog unsere neuesten Erlebnisse und Erfahrungen mit Euch teilen. Wir sind auch fleißige Leser von anderen Baublogs wie Unser Traum vom Eigenheim, Bauabenteuer mit Hanse Haus, Projekt Hausbau und projekthausbau.de. Wenn auch Ihr einen Hausblog habt, hinterlasst uns bitte einen Kommentar. Wir freuen uns schon auf den Meinungsaustausch mit Euch 🙂

3 Gedanken zu „Wie alles begann

  1. Hey Andi, schön, dass ihr über dieses Thema blogt. Mich würde interessieren, wie es bei euch mit Heizung, Lüftungssystemen und insbesondere Isolierung aussieht. Habt ihr am Ende diese typischen verputzen Styroporplatten oder habt ihr eine gute Alternative gefunden?

    Und passt bloß auf, dass da nicht gepfuscht wird;-). Bei meinem Bruder wurde im Winter innen verputzt und dabei nicht richtig gelüftet, woraufhin innen alles verschimmelt ist. Der Bauunternehmer spielt das ganze herunter und nun ist erstmal Stillstand…

    1. Hi Christian! Zu Heizung, Lüftungssystem und Isolierung haben wir uns schon intensiv Gedanken gemacht und bloggen dazu auch in den nächsten Wochen 🙂 Wenns Dich früher interessiert, ruf einfach an. Viele Grüße, Andi

  2. Hey Ihr Zwei,

    einen schönen Blog habt Ihr da! Den werde ich jetzt gleich mal in Feedly abonnieren und weiter verfolgen 🙂 Bin schon gespannt wie dann Plan B und C Eures Grundrisses aussieht!

    Viele Grüße
    Thomas

    P.S Danke auch für die Erwähnung unseres Blogs! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.